Sonntag, 12. Oktober 2008

Entäs mitä mä nyt teen?

- Und was mach ich jetzt?

So als erstes oder danach. Irgendwie bin ich mal wieder in der Stimmung, alles machen zu wollen. Auf einmal sofort vom Anfang zum Ende. Auch große Projekte. Ach ja. Toll.
Da haben wir den Schlamassel. Nicht einmal das mit dem Blog funktioniert dann.
Soll ich jetzt endlich über die FuksiWundeRunde schreiben?
Soll ich lieber gleich über die Sitsit schreiben, bevor ich was wichtiges vergesse?
Und wer weiß überhaupt schon, was wir mit "nakki" (eigentlich "Würstchen") meinen?
Soll ich von den Prüfungen schreiben?
Oder von der 2. Periode, die morgen anfängt? (Oder davon, dass wir immer noch nicht wissen, wann und wo unser Mathekurs ist, obwohl die erste Vorlesung wohl schon Dienstag sein soll?)
Oder Tin Teekkarin selviytymisopas - eine Selbsthilfewebseite für Studentinnen an TUs... ich hab da so meine eigene Meinung mal wieder ;)
Sollte ich da nicht doch lieber über Wappu schreiben?
Oder wäre wichtiger, dass Facebook mein neues StudiVZ ist (seit ich vorhin mal wieder bemerkt habe, dass ich an der TUT Tampere [der Name is ja so falsch!] keine Freunde habe)?
Nebenbei sind schon wieder Valoviikot und dieses Jahr möchte ich auch schöne Fotos zeigen, nachdem ich das letztes Mal total vermasselt hab.
Und dann sollte ich noch erklären, warum ich neuerdings mit einer gestörten Katze zusammen wohne.
Und warum ich unser Kino so mag.
Oder ich könnte davon berichten, wie toll Finnisch-deutsche Beziehungen eigentlich funktionieren und wen man anschmieren kann, was man eigentlich ist.

Und dann... ein Blick ins facebook verrät es: Ich sollte lernen, wie alle meine Freunde an der TUT, weil morgen Wirtschaftszwischenprüfung ist.
Gleich nachdem ich meinen neuen Stundenplan zusammen gebastelt habe.

Kommentare:

Benjamin hat gesagt…

Ok, du willst also offensichtlich unsere Meinung hören. :-)

Mich würde interessieren, wie FWR ablief, außerdem könntest du über Sitsit schreiben. Welches hast du besucht und wie lief es? - Vor allem Sitsit dürftest du denjenigen, die nix mit Finnland zu tun haben, keinesfalls vorenthalten!

Über Katze, Kino und finnisch-deutsche Beziehungen kannst du auch schreiben, würde mich ebenfalls interessieren. Aber nur, wenn du es verantworten kannst, soviel von deiner Persönlichkeit preiszugeben.

Ansonsten viele Grüße aus Dresden, mit strahlend blauem Himmel, Sonne, 20°C und Ruska - tja, das sind _unsere_ Valoviikot - wird da jemand neidisch? *g* - Tja, aber ich hab ja auch so immer noch genügend Schwierigkeiten, mich hier wieder einzufitzen, nach meinen 14 Jahren in Tampere.

Bis denne,
Benjamin/Benkku.

Jari hat gesagt…

Wieso hast du mir verschwiegen, dass du schon so lange in Tampere warst?? :D

Jaja, ich arbeite eh alle Themen ab. Aber aber... Das is sowas wie "Und nächste Woche bei GZSZ..." :D

Benjamin hat gesagt…

Ähhhh, Monate, nicht Jahre. Hehe.